Aktuelles und Spannendes aus unserem Studio

Toll, dass Sie sich für uns interessieren und uns treu bleiben. Ja, es hat sich einiges verändert, aber wir werden das gemeinsam schaffen und wir werden uns gegenseitig unterstützen. Wenn Sie also Fragen haben oder Hilfe benötigen – auch wenn es mal nichts mit Sport, Fitness oder Ernährung zu tun hat – sind wir für Sie da. Am Telefon: 030 – 98 53 70 73, per Skype oder live-Stream. Zögern Sie nicht.

Ab sofort zeigen wir Ihnen auf unserem YouTube Kanal online wie Sie sich fit halten können und geben Ihnen Tipps aus unterschiedlichen Bereichen wie Lauf-Training, Yoga oder Ernährung. Also abonnieren Sie einfache den Kanal, das ist für Sie kostenlos und Sie werden nichts mehr verpassen.

Die ersten Videos und Übertragungen werden sicher etwas unprofessionell aussehen, aber so können wir Sie unterstützen in Form zu bleiben. Und wir alles werden nun vieles neu  lernen. Die Zeiten ändern sich und wir machen das beste daraus.

Micha, Michaela & Team

Aktueller beitrag

Michas Tipps – Teil 4 – Schräge Bauchmuskeln

Michas Tipps – Teil 4 – Schräge Bauchmuskeln

Der Bauch muss weg. Schräge Bauchmuskeln

Michas Tipps – Teil 4 – Schräge Bauchmuskeln

Der Bauch muss weg

Der Bauch muss weg, also starten wir mit dem Training für schräge Bauchmuskeln. Zuerst müssen wir Sie jedoch etwas enttäuschen. Oh je. Ihr tollen neuen Bauchmuskeln können Sie nur sehen, wenn diese nicht so gut gepoltert sind. Aber seien Sie nicht traurig: guten Bauchmuskeln helfen, Rückenbeschwerden vorzubeugen.

Aber zu allererst auch hier wieder unser Hinweis: Hören Sie auf Ihren Körper und überfordern Sie ihn nicht gleich.

Wir starten mit den schrägen Bauchmuskeln und setzen uns, vorzugsweise auf den Boden. Wenn Sie nicht so tief gehen möchten, können Sie diese Übung auch gern auf einem stabilen! Tisch machen. Ambitionierte Sportler können die Übung auch gern auch einem Wackelball durchführen. Sie können sich auch auf eine etwas dickeren Decke setzen. Dadurch ist es etwas angenehmer für Ihre Beckenknochen, allerdings auch etwas wackeliger. Aber dieses Wackelige stärkt die Tiefenmuskulatur (die, die wir nicht bewusst ansteuern können uns aber die Kraft für die Haltung gibt).

Nehmen Sie nun ein Handtuch oder einen Stock zur Hand und umfassen es/ihn etwa in schulterbreit mit beiden Händen. Das hat den Vorteil, dass Ihre Arme eine gleichmäßige Position halten.

Nun ziehen wir beide Knie mit geschlossenen Beinen in Richtung Brust. Dabei ist die Haltung der gestreckten Armen gerade und etwas höher als die Knie. Kippen Sie Ihr Becken leicht auf die linke Seite. Spannen Sie dabei den Beckenboden fest an. Anschließend strecken Sie Ihre geschlossenen Beine gerade nach vorn und Ihre beiden! Arme gerade nach rechts. Achten Sie darauf, dass auch der hintere Arm gestreckt ist, den vergisst man manchmal.

Nun wiederholen Sie diesen Bewegungsablauf mit der anderen Seite.

Wichtig ist bei der Ausführung, dass Sie die Übung langsam ausführen und dabei nicht zu sehr verkrampfen. Achten Sie auch darauf, dass Sie Ihre Schultern nicht zu den Ohren herauf ziehen und Sie im Schulterbereich schön locker bleiben.

Diese Übung können Sie mit 3 Sätzen und 10-15 Bewegungen zu jeder Seite durchführen.

Nach der schön anstrengenden Übung legen Sie sich auf den Rücken, legen die Arme gerade nach oben neben dem Kopf und strecken sich schön in die Länge. Bleiben Sie in dieser dehnenden Position für ca. 30 Sekunden.

Und nun wünschen wir Ihnen viel Spaß. Wenn Sie fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Telefon 030 – 98 53 70 73

Micha & Michaela

Unsere Beiträge

Schräge Bauchmuskeln

Michas Tipps – Teil 4 – Schräge Bauchmuskeln

Michas Tipps – Teil 4 – Schräge Bauchmuskeln Der Bauch muss weg. Schräge Bauchmuskeln Michas Tipps – Teil 4 – Schräge Bauchmuskeln Der Bauch muss weg Der Bauch muss weg, also starten wir mit dem Training für schräge Bauchmuskeln. Zuerst müssen wir Sie jedoch etwas enttäuschen. Oh je. Ihr tollen neuen Bauchmuskeln können Sie nur READ MORE

Yoga für Anfänger

Yoga für Anfänger – Online-Kurs 3

Yoga für Anfänger Online-Kurs 3 So können Sie starten Yoga für Anfänger – Online-Kurs 3 So starten Sie in Ihre Yoga Stunde Nun ist es wieder soweit. In unserem dritten Online-Kurs  lernen Sie wie Sie Ihre Yoga-Stunde beginnen können.  Was brauchen Sie für unseren Online-Kurs Yoga für Anfänger? Zu allererst natürlich Lust an dem kleinen READ MORE

Weg-mit-dem-winkearm

Michas Tipps – Teil 3 – Weg mit dem Winkearm

Michas Fitness Tipps Der Trizeps: „Weg mit dem Winkearm“ Weg mit dem „Winkearm“ – So stärken Sie Ihren Trizeps Gerade wenn es etwas wärmer wird, möchten wir auch mal unsere freien Arme zeigen. Doch was tun, wenn der Oberarm nicht mehr so ganz fest in Form ist? Unsere Übung für den Trizeps, den hinteren Muskel READ MORE

Oberschenkeldehnung

Michas Tipps – Teil 2 – Oberschenkeldehnung

Michas Tipps – Teil 2 – Oberschenkeldehnung So halten Sie Ihren Oberschenkel geschmeiding Michas Tipps – Teil 2 – Oberschenkeldehnung So können Sie Ihren vorderen Oberschenkel dehnen Bei dieser Übung „Oberschenkeldehnung“ zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihren vorderen Oberschenkel dehnen können. Dies ist zum Bespiel wichtig, wenn Sie gerade Ihren kleinen Dauerlauf geschafft haben.  Gerade READ MORE

Tipps für Läufer

Michas Tipps – Teil 1 – Fussgelenkarbeit

Michas Tipps – Teil 1 – Fussgelenkarbeit Der Tipp für Läufer So starten Sie als Anfänger Fussgelenkarbeit, das A und O für Läufer, damit beginnt das „Kleine Lauf-ABC). Gerade jetzt möchten viele Menschen mit ihrer sportlichen Aktivität in der Natur anfangen. Der erste Gedanke: „Ich fange an zu joggen“. Doch was ist dabei zu beachten? READ MORE

Anmeldung zum Newsletter

Nichts mehr verpassen!

mein Versprechen.

Hier können Sie sich zu unserem Newsletter anmelden. Ich verspreche Ihnen ganz persönlich, Sie nicht mit ständigen E-Mails zu bombardieren und Ihnen nur gelegentlich wirklich NEUES und Spannendes mitzuteilen.

Michaela Seidler

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen